Montag, 15. Januar 2018

Party Pandas


Guten Morgen, schon wieder Montag ächz! Kontinuierliches Montags-bloggen zeigt mir gnadenlos wie schnell die Zeit vergeht : / Zum Beispiel ist der letzte C'est la SchnipselRitter Blog Hop tatsächlich schon ein halbes Jahr her! Wir alle drei sind die letzten Monate irgendwie durchs Leben gestolpert mehr oder weniger im Sinkflug, aber ich hab für mich selbst beschlossen, dass 2018 nicht wieder so beschissen wird wie sein Vorgänger. Basta! So und heute starten wir frisch in eine CSLR Saison. Und zwar mit den Party Pandas aus der aktuellen Sale-a-Bration! :)

Mein heutiges Projekt ist ein Hybrid aus Gutschein und Karte. Bald ist ja Valentinstag und obwohl ich und mein Mann überhaupt nicht romantisch veranlagt sind, habe ich mich entschieden ihm eine Valentinskarte zu machen. Auch er hat ein 2017 hinter sich welches man weder haben will noch jemandem Anderen wünscht. In solchen Momenten ist es schwer die kleinen Freuden des Alltags wahrzunehmen und nach 12 Jahren Beziehung erfreut man sich vielleicht auch nicht mehr bewusst täglich daran, dass man ja eigentlich sehr glücklich ist, streitlos, respektvoll, verständnisvoll, nicht mehr verliebt aber geliebt - komme was da wolle. Also lange Rede, kurzer Sinn, ich will dass er weiß dass ich ihn immer noch liebe und dass er vielleicht mit mir ins Kino darf (wenn er brav ist).

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

Das Grundgerüst ist ein Geschenkskuvert aus Velum. Auf einen weißen Kreis, den ich mit den Stickrahmen Framelits aus der Big Shot gekurbelt habe ist ein Panda in schwarz gestempelt. Euch fällt vielleicht auf, dass der Luftballon fehlt. Haha, ich schlauer Fuchs habe ihn mit Washi abgeklebt, rein in die Tinte, Washi weg, rauf aufs Papier. Zugegeben, beim 1. Mal hab ich vergessen, das Washi abzumachen ;)  Anstatt dem Ballon hält der Bär einen Schriftzug in der Hand auf dem steht: I love you. Simple aber genial!? Der Schriftzug ist ein Framelit von Lawn Fawn und kostete gerade mal € 7,99 :) Darunter klebt das Glitzerband welches es ebenfalls aktuell in der Sale-a-Bration gratis gibt!

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

Kleiner Tipp, wenn der Bär nicht so gut abgestempelt wurde - einfach mit einem schwarzen Stift nachmalen. Sieht gleich um Welten besser aus!

Wenn man dann am "Für dich" zieht kommt nicht nur eine menge Konfetti raus, sondern auch ein Kärtchen auf dem Platz ist für einen persönlichen Text! Man könnte durchaus auch noch Kino Tickets reinschieben. (2 Bier und eine Tüte Popcorn L hat leider nicht Platz)

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

Der Bär auf dem Kärtchen innen ist in schiefergrau gestempelt und wird von puderrosa Konfetti berieselt. Ich bin schon sehr gespannt was Renate (Schnipseldesign)und Franzi (C'est la Franz)sich einfallen haben lassen. Soviel ich weiß waren wir alle schon Freitags mit dem Projekt fertig ;)

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter



Montag, 8. Januar 2018

Event Council Blog Hop #6 - Sale-a-Bration


Guten Morgen an diesem herrlichen Montagmorgen. Er ist aus dem einfachen Grund herrlich, als dass die Ferien endlich vorbei sind. Anfangs ganz nett, man startet ja direkt mit Weihnachten. Immer mehr Familienmitglieder hat man gesehen, zusammen gegessen und gefeiert und immer weniger Weihnachtszauber liegt in der Luft und plötzlich ist Neujahr und die Kinder werden gelangweilt weil ihnen die "geistige" Herausforderung fehlt. Dann fällt des Öfteren bei uns der Satz "Wann ist wieder Kindi/Schule?" Und ja! Dieser Tag ist heute!! Wir vom Event Council (Aude, Eva, Niki, Yvonne und ich) feiern diesen Tag mit unserem montalichen Blog Hop, heute zum Thema "Mein lieblings Sale-a-Bration Set". Ich tendierte erst zu den Party Pandas, gehe aber 1. schwer davon aus, dass zumindest Eva sie heute zeigt und 2. wenn ich ganz ehrlich zu mir bin, ist es nicht mein Favorit.

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

Ok, sieht jetzt doch verdächtig nach den Pandas aus, ABER, wer genau hinsieht erkennt, dass meine Favoriten die Karten und Umschläge sind! Es gibt sie in 4 verschiedenen Farbkombis (Calypso, Osterglocke, Limette und Aquamarin) und sie passen perfekt zum Tutti-Frutti-Set aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog.

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

 Bei der Karte habe ich mich für Calypso entschieden. Den Panda habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und coloriert. Der monochrome Hintergrund kommt aus dem Tutti-Frutti-Papierblock. Das Karten/Kuvert Bündel ist deshalb so toll, weil wir gerade in die Faschingszeit steuern und mein Sohn Alexander bald Geburtstag hat. Das bedeutet für mich, dass ich die Geburtstagseinladungen ratzfatz gestalten kann :)

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

Die kleinen glitzer Akzente sind Epoxidsticker und sie sehen so süß aus : ) Es gibt sie glitzernd und klar. Sie eignen sich perfekt als das kleine i Tüpfelchen!

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

 Nun noch zum Kuvert. Außen ist es wie die Kartenbasis in Calypso gehalten, innen kommt ein schwarz-weißes Muster zum Vorschein. Ich hab mir schon direkt etliche Päckchen gesichert und das solltet ihr auch tun!

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

party-pandas-stampin-up-sale-a-bration-bastelritter

 Ich bin schon sehr gespannt wofür sich Niki aus England entschieden hat. Hüpft doch rüber und seht nach!







Mittwoch, 3. Januar 2018

Frühlings-/Sommerkatalog und Sale-a-Bration 2018

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage und seid gut in das neue Jahr gerutscht. Ich stecke schon mit einem Fuß in den Vorbereitungen zur Hochzeitsmesse in Götzis in 3 Wochen.

Ab heute gilt der Frühlings-/Sommerkatalog und die Sale-a-Bration. Bis Ende März bekommt ihr für je € 60 Bestellwert einen Artikel aus der Zusatzbroschüre gratis. Seit heuer gibt es auch "größere" Gratisartikel, zB. für die Big Shot, die man ab € 120 Bestellwert einlösen kann. Wenn ihr einen Katalog gratis bei mir bestellen wollt, gerne per Mail an ritter.oesterle@gmail.com



Dienstag, 19. Dezember 2017

Weihnachtspost 3 - Tannenzauber

Noch 5 Mal schlafen bis zum Christkind UND ich bin auf der Zielgeraden was meine Weihnachtspost anblangt ; ) Ich habe allein gestern Abend knapp 30 Kärtchen an meine Gemeindevertreterkollegen und -kolleginnen verteilt. Heute gehen dann viele per Post weg und die letzten werden morgen oder übermorgen an unsere Nachbarn per Fußporsche verteilt.

Das Designerpapier "Holzdekor" hat mich ja schon zu den letzen Karten inspierert, so auch zu meiner heutigen. Ich habe im Prinzip 15 Karten mit dem Designerpapier beklebt und abgenäht und mich dann später für 3 "Verschönerungs" Varianten entschieden. Heute hat mir noch das unglaublich tolle Set "Tannenzauber" geholfen.

Weihnachten-Karte-tannenzauber-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-3

Ich habe mit Hilfe der Big Shot und den passenden Framelits 3 Tannenzweige in Grünbraun ausgekurbelt. Normalerweise hasse ich die Farbe weil sie so langweilig, nichtssagend und dreckig aussieht aber ich muss gestehen in der Kombination mit dem Holzdekor sieht es schön aus, oder? Die Zweige habe ich mit Glue Dots zusammen aufgeklebt. Dann noch 2 Schellen in rot und silber mit einem Leinenfaden zusammen gebunden und ebenfalls oben drauf geklebt.

Weihnachten-Karte-tannenzauber-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-3

Weihnachten-Karte-tannenzauber-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-3

Den Spruch habe ich in weiß embossed. Ich wollte ihn erst aufstempeln, aber embossed kommt er viel besser zur Geltung. Und er verleiht einer relativ einfachen Karten den letzten Schliff : )

Weihnachten-Karte-tannenzauber-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-3



Montag, 18. Dezember 2017

Immer noch Weihnachtpost..

Ja ich bin immer noch mit der Weihnachtspost beschäftigt. Gestern Abend bekam ich Hilfe von meinem Mann und ich denke bis morgen bin ich dann durch. Die Karte die ich euch im Video am Freitag Abend gezeigt habe gibt es heute nochmals in Foto Form : )

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht

Die Grundkarte ist ein extrafester, flüsterweißer Cardstock, darauf ein Stück Designerpapier aus dem Block "Holzdekor". Mit der Nähmaschine und weißem Garn hab ich einmal rundum abgenäht. Achtung, die Stichweite nicht zu eng einstellen, sonst reißt oft das Papier!

Aus Velum habe ich mit den Stickrahmen Framelits einen Kreis ausgestanzt. Darauf kleben 2 Lorbeerzweige in Olivgrün. Darunter ein Stück Juteschnur und ein Satinband in Vanille.

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht

Den Spruch "Zum Fest alles Liebe" habe ich aus dem Set "Weihnachtliche Etiketten". Besonder schön wirkt er wie hier in Kupfer embossed. Wenn man alle Einzelteile gleich mehrmals stempelt, ausstanzt und mit der Big Shot auskurbelt hat man auf einen Rutsch gleich ein paar Karten erledigt : )

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht

Für alle die mit der Weihnachtspost noch nicht fertig sind: ein paar Tage habt ihr noch Zeit ; ) Dranbleiben, fertig machen, abschicken! 

Weihnachten-Karte-weihnachtliche-etiketten-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht


Freitag, 15. Dezember 2017

Weihnachtspost Teil 2 - Making of a Card #1

Guten Abend, endlich Wochenende!! Heute was Besonderes für euch : ) Ich habe eine Videoserie gestartet mit dem Titel "Making of a Card". Darin möchte ich vor Allem Anfängern und Neueinsteigern zeigen wie ich Karten gestalte, nützliche Tipps und Tricks um die man grad am Anfang froh ist und vielleicht freut sich auch so manch ein "erfahrene" Bastelrin über ein bisschen Inspiration. Wenn euch das Video gefällt freue ich mich auf jeden Fall über einen Daumen nach oben, einen netten Kommentar oder wenn ihr meinen Kanal abonniert! Sollte es ein Thema geben, dass euch unter den Fingernägeln brennt, immer her damit!!


Donnerstag, 14. Dezember 2017

Weihnachtspost

Bei uns sind schon die ersten Weihnachtsgrüße per Post eingetrudelt und das schlechte Gewissen erschlägt mich fast. Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen viele verschiedene Weihnachtssets zu benutzen, auch welche die es nicht mehr zu kaufen gibt, aus dem einfachen Grund das ich sie zum Einen immer noch sehr gern mag und zum Anderen es gibt ja auch Kreativköpfe die nach wie vor froh sind um Ideen zu den Sets die sie zuhause haben, oder? Eins dieser Schätzchen ist "Willkommen Weihnacht". Ich fand das Set von Anfang an wunderschön aber wenns dann alle benutzen und ich mit Fotos am Blog überhäuft werde mag ichs irgendwie nicht anfassen. Kurios ich weiß, seis drum, für die heutige Karte durfte es aus dem Schrank : )

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Die Basis bildet ein extrafester, flüsterweißer Cardstock. Darauf habe ich ein Stück aus dem Designerpapierblock "Holzdekor" geklebt und dann rundherum abgenäht. Den Spruch "Von Herzen wunderbare Weihnachten" habe ich in Espresso direkt auf das Designerpapier gestempelt.

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Den Kranz habe ich in Olivgrün und Gartengrün gestempelt. Die Beeren sind in Glitzerrot embossed. Dazu passend die glutrote Schleife und das Juteband.

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Weihnachten-Karte-willkommen-weihnacht-Stampin-up-Bastelritter-abgenaeht-1

Das ganze hab ich gleich 5 Mal gemacht und schwupp hat man gleich schonmal einen Anfang im Weihnachtpostbusiness gemacht ; ) Schon morgen gibts dann die Nächste zu sehen!



Blog Design by Get Polished