Donnerstag, 10. August 2017

Abschied nehmen

Unverhofft kommt oft, leider nicht nur im Guten. Vor nicht all zu langer Zeit habe ich euch erzählt, habe ich Bezug auf unser Bullshitjahr 2017 genommen und es hat wieder gnadenlos zugeschlagen. Letzte Woche verstarb viel zu früh, nach kurzer Krankheit mein Onkel. Ich weiß zum Glück, dass er die letzten Jahre, in denen er gerade erst pensioniert wurde sehr genossen hat und so mit dem Gefühl gestorben ist "Ich hatte ein schönes Leben". Aber ihr könnt euch denken, wenn der "kleine" Bruder vom Papa stirbt macht man sich so seine Gedanken. Ich zeige euch heute die Trauerkarte, die ich für meine Eltern gemacht habe, sie gaben sie als Kondolenzkarte an meine Tante weiter.

bluehende worte alles wird gut stampin up trauerkarte bastelritter vorarlberg

Wir haben uns gemeinsam für schwarz, antrazith, weiß und ein bisschen Hoffnung (farngrün) entschieden. Meine Mama mag sehr klassische Trauerkarten, ohne in den Kitsch zu verfallen. Als Hintergrund habe ich in schiefergrau den Gitternetzstempel aus dem Set "Alles wird gut" aufgestempelt. 

bluehende worte alles wird gut stampin up trauerkarte bastelritter vorarlberg

Darauf kam ein Quadrat in schwarz und eines in weiß, beide mit den Stitched Frame Framelits durch die Big Shot genudelt. Den Spruch in schwarz habe ich aus dem Set "Blühende Worte". Dazwischen habe ich noch das Mini Paillettenband - ebenfalls in schwarz - angebracht.

bluehende worte alles wird gut stampin up trauerkarte bastelritter vorarlberg

Der farngrüne Zweig lockert das ganze Arrangement etwas auf. Er ist aus dem Framelits Set Blütenpoesie und ich würde sie nie wieder hergeben. Für so viel Anlässe ist da das Richtige dabei.

bluehende worte alles wird gut stampin up trauerkarte bastelritter vorarlberg

Innen habe ich noch einen Spruch aus der Bibel (enthalten im Set "Rosenzauber")  eingestempelt. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Montag, 31. Juli 2017

Auf dem Weg zum siebten Himmel

Einen passenderen Titel gibt es für die Karte nicht. Die meisten schweben kurz nach der Hochzeit (hoffentlich) auf Wolke Sieben und genau da soll sie auch meine Karte erreichen. Gestaltet habe ich sie mit dem Stempelset "Abgehoben" und der Strukturpaste.

stampin up abgehoben strukturpaste wolken bastelritter vorarlberg

Mir persönlich macht es wirklich wahnsinnig viel Spaß mit der Strukturpaste zu experimentieren. Ob einfach ungefärbt in weiß oder mit ein bisschen Nachfülltinte, ganz egal wie, hauptsache auf die Karte in den Hintergrund gepappt : ) Probiert es mal aus, es ist wirklich watscheneinfach! Hier habe ich 3 Heißluftballon in Kirschblüte, Marineblau und Savanne gestempelt und ausgestanzt. Den Größten hab ich noch mit ein paar Strasssteinchen verziert und fertig : )

stampin up abgehoben strukturpaste wolken bastelritter vorarlberg

Innen habe ich noch einen Spruch in Antrazithgrau eingestempelt. Er ist aus dem Set "Für besondere Anlässe" und passt wie die Faust aufs Auge!

stampin up abgehoben strukturpaste wolken bastelritter vorarlberg

Ich wünsche euch einen guten Start in die erste Augustwoche!



Donnerstag, 27. Juli 2017

Mr + Mrs

Huch schon Donnerstag, time flies when you're having fun. Auch genannt Kinder-Ferien-Bespaßungsprogramm und keine Zeit für den Blog ; ) Zugegeben meine Buben und ich sind die letzten Tage/Woche fleißig durch das Dorf gehirscht, denn uns hat wieder das Pokémon Go Fieber gepackt (scheint bei uns ein Ferien Virus zu sein). So gehen wir zusätzlich zum täglichen Spaziergang halt auch noch Pokéstops und Arenen in der Umgebung abklappern : ) Da die beiden aber seit gestern bei meinen Eltern "urlauben" hatte ich Zeit euch eine weiter Gratulation zur Hochzeitskarte zu fotografieren und so weiter.

Die Karte ist weiß auf weiß mit ein bisschen Meeresgrün und Silber. Die Grundkarte ist der extrafeste, flüsterweiße Karton und darauf eine weitere normale weiße Schicht geprägt mit der Big Shot Form "Blätter-Relief". Da man es auf dem ersten Foto nicht so gut erkennt hab ich euch das selbe Foto quasi nochmals nachgedunkelt, da kommt das Relief  fotomäßig besser zur Geltung.

stampin up always forever blaetter relief bastelritter vorarlberg

stampin up always forever blaetter relief bastelritter vorarlberg

Mr + Mrs habe ich in weiß auf Meeresgrün embossed. Das wirkt sehr edel in Kombination mit Silber. So kamen auch noch ein paar Mini-Pailletten und Silbergarn auf die Front.



Wenn man dann die Karte öffnet hat man einen kleinen Wow-Effekt. Mit den Framelits "Lorbeerkranz" habe ich die Innenfläche gestaltet.

stampin up always forever blaetter relief bastelritter vorarlberg

Der Spruch kommt aus dem Set "Rosenzauber" und die kleinen Blätter aus dem Set "An dich gedacht". Damit der Spruch sich von der Karte optisch abhebt, habe ich diesen auf Savanne gestempelt. Das pop up ist am Anfang ungewohnt aber macht ordentlich was her :)

stampin up always forever blaetter relief bastelritter vorarlberg

 Ich hoffe ihr genießt die Tage!


Freitag, 21. Juli 2017

Baumringe

Wo wir es am Mittwoch schon vom Bullshitjahr 2017 hatten. Ich möchte euch heute eine weiter Gratulation-zur-Hochzeits-Karte zeigen die sich auf Baumringe bezieht. Wie es der Zufall so will hat die Karte über Nacht für mich eine noch tiefere Bedeutung bekommen : / Es folgt ein kleiner Auszug aus kürzlichen Ereignissen, wer nur den kreativ Teil sehen/lesen will einfach etwas nach unten scrollen ; )

Ende Juli 2008,
unser Haus war fertig, der "Garten" eine einziger Erd-Unkraut-Geröll-Tummelplatz. Wir hatten eine 3 jährige Platane bei der Baumschule im Ort bestellt. Der Abreisetermin für unsere (geheime) Hochzeitsreise aka Schottland Urlaub rückte näher, aber einen Liefertermin für den Baum hatten wir noch nicht konkret. Im Vorfeld habe ich schon mal ein Loch ausgehoben 1*1*1 m, sprich 1m³. Unsere Erde in Koblach ist reiner Lehm und ihr könnt euch vorstellen wie gut das ging.. Nun letzter Abend vor der Abfahrt. Wir kamen gegen 22 Uhr von Abendessen mit meinen Eltern nach Hause und.. da stand ein riesen Ungetüm-Baum am Parkplatz. Die Baumschule hatte es wirklich gut mit uns gemeint, weil das war kein 300€ - 3 Jahressetzling, das war eine mindestens 5 Jahre alte Platane, und wer sich auskennt weiß, Platanen schießen in die Höhe wie Sau. Ok.. das Loch war definitiv zu klein, aber einen Baum 3 Wochen am Parkplatz liegen lassen war auch eine blöde Idee, ergo - Baulampen aufstellen und um 22:30 Uhr das Loch dramatisch vergrößern. Dann kam der witzige Teil -> das Monster in das Loch befördern ... Gute Güte, ihr seht der Baum und ich haben eine enge Beziehung.

Mittwoch Abend,
aus der Schweiz, vom hohen Kasten, rollt eine fette Regenwolke auf uns zu. Clemens (der schlauste Mann aller Zeiten) beschließt trotzdem joggen zu gehen. Ist ja nur ein bisschen Regen. Kaum ist er außer Haus fängt es an zu stürmen, zu blitzen, zu hageln. Ich bin ein Gewitter-schisser, ganz ehrlich. Als Kind hat schon 2 mal neben mir ein Blitz eingeschlagen, einmal in einen dicken Birken Ast und einmal in einen Apfelbaum den es regelrecht gesprengt hat. So jetzt war ich mit den weinenden Kindern und dem friedlich schlafenden Hund zu Hause. Dann sah ich einen Blitz und im selben Moment einen lauten Knall... : ( Jetzt kommt der beschissene Teil der Geschichte. 6 Meter Platane liegen am Boden, dazu noch ein großer Ast. Wir hoffen schwer, dass es das Dach nicht erwischt hat, der Baum war schon seit letztem Jahr deutlich höher als das Haus. Clemens wollte sie schon lange zurück schneiden lassen, aber ich hab immer gesagt "Lass sie wachsen, sie ist so wunderschön groß." Das hab ich jetzt davon : / Es gab noch einen 2. Knall, auf der Nachbarswiese hat es einen Birnenbaum entwurzelt und umgehaut. Irgendwann kam dann mein Mann nass bis auf die Knochen nach Hause. Ich dachte er hätte sich irgendwo untergestellt aber pustekuchen, er war wirklich joggen. Ich hab ihm erst den Vogel gezeigt und dann die halbe Platane. Ich halte euch auf dem Laufenden was Haus und Baum angeht.

Und nun zum kreativen Teil. Die Karte zeigt wie gesagt Baumringe. Die Basis ist in Savanne. Der Hintergrundstempel heißt "Tree Rings" und ich habe ihn ebenfalls in Savanne gestempelt.

stampin up always forever tree rings bastelritter hochzeit gratulation vorarlberg

Der angesägte Baum kommt aus dem Stempelset "Always & Forever". Gestempelt in schwarz, koloriert in Espresso und Glutrot mit den Holzfarben und dem Blender Stift. Die Blattakzente habe ich mit der Big Shot und den Framelits "Blütenpoesie" und "Lorbeerkranz" gemacht.

stampin up always forever tree rings bastelritter hochzeit gratulation vorarlberg

Unten habe ich ein Stück Velum mit der neuen Abreisskanten Stanze bearbeitet und eine Spruch in Espresso aus einem alten Set aufgestempelt. Darunter klebt ein Stück Jute.

stampin up always forever tree rings bastelritter hochzeit gratulation vorarlberg

Obwohl ich die Karte nach wie vor schön finde, wäre ich froh, ich könnte in unserem Garten nicht die Baumringe zählen. Lasst uns hoffen, dass das Wochenende etwas besser wird..



Mittwoch, 19. Juli 2017

Beste Wünsche zur Hochzeit

Hallo liebe Leserschaft. Ein paar Wochen der großen Ferien sind bereits rum und es ist schon so viel passiert. Leider beharrt das "Bullshitjahr 2017" darauf wirklich das mieseste aller Zeiten zu werden. Es vergeht kaum eine Woche in der nicht jemand aus meinem engsten Freundes- bzw. Familienkreis eine schlechte Nachricht zu verkünden hat. Nun hat es auch uns selbst getroffen. Ich hoffe ihr versteht, dass mein Blog momentan nicht meine höchste Priorität ist.

Im Jahr 2017 durfte ich in Summe 11 Paare auf dem Weg zur Hochzeit ein Stück begleiten. Bei manchen von der Einladung bis zur Dankenkarte, bei manchen ein Teil der Deko, die Freudentränen, was auch immer sie brauchten :) 7 dieser Paare haben sich bereits das Ja-Wort gegeben und aus diesem Grund habe ich meine Gratulationskartenproduktion gestartet. Die heutige Karte ist sehr romantisch und verspielt, da dies der Braut sehr liegt :)


Die Basis ist schwarz, wie es auch ihre Einladung war. Schwarz ist eine sehr elegante Farbe und sollte nicht nur für Trauerkarten herhalten. Die mittlere Schicht ist Flüsterweiß und in Savanne bestempelt. Der Hintergrundstempel "En francais" ist einer meiner allerliebsten aus meinem GESAMTEN Stempelfundus. Oldie but goldie quasi.



Die oberste Schicht ist Velum. Ich habe mit Archivtinte in Schwarz eine Magnolie vorne aufgestempelt. Dann hab ich das Velum gedreht und die Rückseite mit den Stampin Write Markern in Farngrün und Rosenrot koloriert. Als letzte Akzente hab ich noch ein paar Halbperlen angebracht und fertig!


Ihr werdet bemerken, dass die Gratulationskarten die ihr in den nächsten Tagen zu sehen bekommt sehr unterschiedlich sind, da nicht jedes Brautpaar den selben Geschmack hat. Also pustekuchen mit Massenproduktion ; ) Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch und hoffe dass das Bullshitjahr 2017 bei euch nicht ganz so krass zuschlägt.


Samstag, 8. Juli 2017

Event Council Blog Hop #1 - Sommer


Guten Morgen, es ist Samstag und ich hoffe ihr habt gut geschlafen - vielleicht sogar ausschlafen können?! Heute gibt es einen besonderen Blog Hop für euch und zwar haben wir Event Council Mitglieder (Aude- Frankreich, Eva - Deutschland, Niki - UK, Yvonne - Niederlande und ich - Österreich) uns zusammen gefunden um für euch monatlich zu einem bestimmten Thema quasi quer durch Europa Ideen zu sammeln. Unser heutiges Thema ist: Sommer : )
Good morning, it's saturday and I hope you sleeped well - maybe even a bit longer?! Today we're going to make a special Blog Hop. The Event Council team (Aude - France, Eva - Germany, Niki - UK, Yvonne - Netherlands and me - Austria) is going to collect ideas to a special theme and we're going to present them to you in a monthly blog hop.

Ich hab ehrlich gesagt lange hin und her überlegt was ich machen soll. Verpackung? Layout?? Karte??? Schlussendlich habe ich kurzentschlossen eine Geburtstagskarte gemacht, aus dem einfachen Grund, weil auch tatsächlich Leute im Sommer Geburtstag haben ; ) Ich hab mir also den neuen Flamingo aus dem Set "Flamingo Fantasie" geschnappt und ausprobiert.
I honestly thought long about what I should create. A gift wrapping? A layout?? A card??? Finally I made a Happy Birthday card, because there are people that actually celebrate their birthay in summer ; ) So I took the new flamingo stamps out of the "Flamingo Fantasy" set and got stared..

Stampin up Flamingo Fantasie Bastelritter

Die Kartenbasis ist 15*15 cm groß und in Sahara Sand. Die ergänzenden Farben sind Flamingorot, Farngrün und Flüsterweiß. Für den Flamingokörper habe ich noch Puderrosa hinzugenommen. Den Körper habe ich separat gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten, so wirkt er etwas lebendiger.
The card base is 15*15 cm in sahara sand. The other colours are flirty flamingo, pear pizzaz and whisper white. To stamp the flamingo body I used powder pink. I stamped the body seperate and cut it with my scissor, it looks more lively.

Stampin up Flamingo Fantasie Bastelritter

Der Spruch ist eigentlich in länglicher Form, was mir aber so überhaupt nicht auf die Karte gepasst hat ; ) Also hab ich ein Washi Tape genommen, jeweils einen Teil des Spruches abgeklebt und dann zweimal abgestempelt. Funktioniert ganz einfach, probiert es doch mal aus!
In fact the sentiment is elongated, but that was absolutely not fitting on my card ; ) So I took a washi tape and taped both words and stamped twice. It's pretty easy, try it yourself!

Stampin up Flamingo Fantasie Bastelritter

Hier geht es nun weiter zu meiner Kollegin -->
Please ride along to my colleague -->

Niki nach England (Wir waren so freundlich und haben sie nicht gebrexited..)

Dienstag, 4. Juli 2017

Flaschenpost

Schönen, guten Morgen! Die letzten Wochen vergingen wie im Flug und nein, ich war nicht im Urlaub. In meinem Haus waren abwechselnd alle krank : / Zwischendurch habe ich mein Bastelreich umgestaltet, Aufträge abgearbeitet,  meinen kompletten Vorratsraum rausgeschmissen (also die Möbel,  nicht die Vorräte) um ihn dann mit neuen Möbeln zu bestücken und und und. Ich war kurz gesagt sehr beschäftigt und hatte eine Blogpause nötig. Hier bin ich wieder mit viel Lust auf den neuen Katalog : )

Ende Mai hatte mein Onkel seinen 40. Geburtstag. Kling komisch, is aber so ; ) Er ist der Patenonkel meines zweiten Kindes Marco. Zu diesem Anlass haben wir ihm einen Tag im Sea Life in Konstanz geschenkt, den wir mitten in den Ferien auskosten werden. Die Karte die ich gemacht habe ist innen nicht beschriftet, so dass er sich im Anschluss ein gemeinsames Foto dort einkleben kann : )

Was würde besser passen als Message in a Bottle? Wir werden ja die Unterwasserwelt erforschen. Die schwierigste Entscheidung war für mich, was pack ich in die Flasche?! Die Meerjungfrau, den Oktopus, das Boot?? Am Ende wurde es der Wal : )

message in a bottle stampin up bastelritter

Für die Flasche habe ich in schwarz auf Velum gestempelt und ausgeschnitten. Dann in Ozeanblau, Marineblau und Glutrot auf ein Stück Flüsterweiß, ebenfalls ausgeschnitten und aufeinander geklebt. Den Korken in Savanne habe ich dazwischen geklebt.

message in a bottle stampin up bastelritter

Im Hintergrund sieht man die wunderbare, fantastische, geniale, einfach zu handhabende Strukturpaste. Ich bin schwer verliebt und möchte gar nichts mehr anderes machen ; ) Hier habe ich sie mit einem Tropfen Schiefergrau eingefärbt.
Der Spruch kommt aus dem neuen Flamingo Set "Flamingo Fantasie". Unter das Textbanner habe ich ein Stück Ozenblau - gestanzt mit der neuen Dekobordüre - und ein Stück Saumband in Knitteroptik in Marineblau geklebt. Alles in Allem eine schöne Möglichkeit ein Foto bzw. Erinnerungen an einen besonderen Tag aufzubewahren.

message in a bottle stampin up bastelritter

Jetzt genieße ich den letzten Kindi-Dienstag dieser Saison. Mein großer Alexander darf heute seine Schultasche präsentieren und im Kindi übernachten : ) Ich wünsche euch einen schönen Tag!


Blog Design by Get Polished